Porträt

Philippe Sandoz

Philippe Sandoz

Schon als Kind entdeckte Philippe Sandoz, der 1978 in Luzern geboren wurde und in Lohn-Ammannsegg aufwuchs, seine Liebe zum Bearbeiten von Steinen. Was mit dem Behauen einfacher Sandsteine begann, wurde während seiner Schulzeit an der Steinerschule Schlössli Ins weiter ausgebaut und gefördert.
Immer auf der Suche nach neuen Techniken und Möglichkeiten, eignete sich Philippe Sandoz einen großen Teil seiner Fähigkeiten autodidaktisch durch geduldiges Ausprobieren an.

 

Gleichzeitig verfeinerte er sein handwerkliches Können in verschiedenen Kursen, zuletzt an der Steinbildhauerschule Peccia im Tessin und in Azzano (It) im "Campo dell' Altissimo". Inzwischen wohnt der Künstler in Lüterkofen und arbeitet in seinem eigenen Atelier in Nennigkofen mit Materialien wie Sandstein, Kalk, Granit und Marmor. Seine kontrastreichen, formstarken und lebendigen Skulpturen, ebenso wie Vogelbecken und Steinschalen, sind seit Jahren bei den verschiedensten Ausstellungen in der Region zu sehen.     

Steinkunst

Philippe Sandoz
Kesslergasse 12
4571 Lüterkofen-Ichertswil

032 677 02 29
Natel: 079 378 92 51
Skype: SANDOZNET

Atelier:
Kulturhof Weyeneth
Dorfstrasse 40
4574 Nennigkofen
ph.sandoz@sandoznet.ch

zum Kontaktformular